Eine Pause hinzufügen

sheet music
Help →  Deutsch →  Eine Pause hinzufügen

  • Aktivieren des Eingabefelds Eine Pause hinzufügen mit Hilfe der Maus oder des Hotkeys Alt+N. Drücken Sie die Taste «Pause» in diesem Eingabefeld, so lange wie gewünscht. Bewegen Sie den Mauscursor über die gewünschte Position im Liniensystem und drücken Sie die linke Maustaste. Falls das Programm im «Mehrfacheingabe»Eine Pause hinzufügen Modus ist, können Sie sofort weitere Pausen hinzufügen. Um die Dauer zu wechseln drücken Sie die Taste 1, 2, .. 1/64 oder drücken Sie die rechte Maustaste und wählen Sie die gewünschte Dauer aus dem Kontextmenü.
  • Positionieren Sie den Cursor auf dem Liniensystem (Tasten Links, Rechts, Nach oben, Nach unten), drücken Sie die Taste Abstand und dann die Tasten 1, 2, ..6, die der jeweiligen Dauer 1, 1/2, … entsprechen. 1/64.
  • Aktivieren des Eingabefelds Eine Pause hinzufügen mit Hilfe der Maus oder des Hotkeys Alt+P. Drücken Sie die Taste «Pause», falls noch nicht geschehen.
  • Klicken Sie mit der Maus auf die gewünschte Taste des virtuellen Klaviers. Die Dauer der hinzugefügten Pause wird automatisch eingestellt wenn Sie den Mauscursor vertikal über die Tasten des virtuellen Klaviers bewegen. Pfeilstasten erlauben es, durch die verfügbaren Einstellungen der Dauer zu scrollen.
  • Legen Sie die Dauer zusätzlicher Pausen fest, indem Sie die Tasten Strg+Nach oben, Strg+Nach unten benutzen. Drücken Sie die Taste C,D,T,F,G,A,H.

Nach dem Hinzufügen einer Pause wird der Takt automatisch neu berechnet und der verbleibende verfügbare Platz im Takt wird mit Pausen gefüllt.


    music notation software       music composition software       sheet music       music writing software       download music notation software